Mode

Die besten Sommerkleider

By  | 

Kleider in den Farben des Sommers

Der Sommer naht und es lohnt sich mit den kommenden Trends vertraut zu machen. Sicher fragen Sie sich wie jedes Jahr, welche Sommerkleider Ihre Favoriten werden, wenn die Temperaturen wieder ansteigen. Ein Sommerkleid ist der perfekte Begleite für die heiße Jahreszeit. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue Farben, Muster und Schnitte. Freuen Sie sich auf einen modischen Sommer in neuen Kleidern, die nicht nur im Trend liegen, sondern Ihre Weiblichkeit perfekt in Szene setzen. Die Sommerkleider präsentieren sich individuell, vielfältig und vor allem sehr fröhlich. Bei diesen Styles ist das Passende für Sie dabei.

Das wird ein schöner Sommer

Sicher wollen Sie mit den besten Sommerkleider Ihre Individualität betonen, in keine Stilschublade gesteckt werden werden, sondern Ihre Persönlichkeit gekonnt in Szene setzen. Diesen Wünschen werden die neuen Sommerkleider mehr als gerecht. Unterschiedlicher können die Trends in der kommenden Saison gar nicht sein. Bevorzugen Sie klare Linien und Schnitte? Dann werden Sie sicher beim Simple- Look fündig. Klare Schnitte im Minimal- Stil sind die Basis der eleganten Kreationen. Oder bevorzugen Sie doch lieber den Romantik- Look? Weiße Spitzenkleider begleiten uns durch den Sommer. Besonders attraktiv auf leicht gebräunter Haut und in Kombination mit silberfarbenen Sandalen.

Florale Prints begrüßen den Sommer

Schmücken Sie sich im Sommer mit Blüten. In besonders extravaganter Form erblühen diese auf den Sommerkleider. Nicht nur auf Reisen, sondern auch als Begleiter im Alltag finden Sie in diesem Sommer den Folklore Look. Auf keinen Fall fehlen darf für die heißen Tage ein Tunikakleid. Bei den Farben dominieren neben dem Weiß, die klassischen Weiß- Schwarz- Kombinationen und Blau. Wenn Sie Muster lieben, dann greifen Sie zu Kleidern mit geometrischen Formen. Diese dürfen ruhig größer ausfallen. Für so manchen Designer heißt es in diesem Sommer einfach Blau. Blau zählt zum absoluten Farb- Favoriten. Nicht ganz einig sind sich die Designer hingegen bei der Materialwahl. Während die einen die Damen in edlen Seidenkleider sehen möchten, setzen die anderen auf robuste Denim- Kleider. Die Schnitte hingegen sind sich wieder sehr ähnlich: Einfach und geradlinig. Wird beim Kleid nur eine Farbe gewählt, können Sie bei den Accessoires zu Außergewöhnlichen greifen. Riemchen- Stilettos, auffallende Sandalen oder Pumps, alles ist erlaubt, wenn der Stil der Schuhe zum Kleid passt.

Overzise- Schnitte

Was wir bereits auf den Laufstegen gesehen haben, kommt jetzt auch in unseren Kleiderschrank. Kostbare Spitze und Millefleurs liegen im Trend. Verziert werden die duftigen Looks noch mit romantischen Drapierungen wie beispielsweise Volants oder Plissee. Ist der Schnitt des Kleides schlicht, unterstreichen auffallende und kostbare Knöpfe oder Schmuckborten das Kleid. Zu den weißen Sommerkleider wählen Sie entweder Accessoires ebenfalls in Weiß und erzeugen so ein harmonisches Gesamtoutfit oder aber Sie setzen ganz bewusst Kontraste mit dunklen Farben.

Sie sehen, diesen Sommer ist es gar nicht schwer, das ganz persönliche Lieblingskleid zu finden. Unter des zahlreichen Trends ist sicher das eine oder andere Kleid dabei, das perfekt zu Ihren Stil und Ihrer Persönlichkeit passt. Wenn noch das Wetter mitspielt, steht einem luftigen und romantischen Sommer- Look nichts mehr im Wege.

You must be logged in to post a comment Login